Herzlich Willkommen

Ergotherapie Praxis für Pädiatrie – Neurologie und Handrehabilitation

Wir sind ein Team von vier Ergotherapeutinnen mit unterschiedlichen Behandlungsschwerpunkten. Wir bieten auch für Studenten der Schule für Ergotherapie am Krankenhaus Höchst fachspezifische Praktika in den Bereichen Neurologie und Pädiatrie an.
Unsere fachliche Qualifikation orientiert sich an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Unsere Praxisräume bieten auf 200 qm modernst ausgestatteter Therapiefläche (Bewegungsraum für sensorische Integrationstherapie 60 qm) eine große Vielfalt an Therapie- und Bewegungsmöglichkeiten.

Die Praxis liegt im Erdgeschoss. Vor dem Haus befinden sich drei Behindertenparkplätze.

Unter Leitung von Ulrike Volz, Handtherapeutin,
eingetragen in der AFH – Akademie für Handrehabilitation

Unsere Öffnungszeiten sind:
Mo. – Fr. von 8:30 bis 17:00 Uhr, alle Kassen

Wir sind Mitglied im

So finden Sie uns

Mit dem Auto
Aus Frankfurt oder Wiesbaden über die A66 bis zur Ausfahrt Höchst, rechts in die Königsteiner Straße Richtung Stadtmitte, nach etwa 1 km rechts in die Peter-Bied-Straße und geradeaus über die Ampelkreuzung, dann die erste Straße links, danach wieder links. Aus Richtung Sindlingen über die Farbenstraße.

Mit dem Bus oder der S-Bahn
Mit den S-Bahnen oder Bussen (z. B. Buslinie 55 aus Richtungen Sindlingen) bis Bahnhof Höchst.

Ab Bahnhof Höchst zu Fuß
Durch den Hinterausgang (nicht Richtung Innenstadt) des Bahnhofs nach links durch die Adelonstraße bis zur Gebeschusstraße. Dort nach links für etwa 400 m bis zur Kreuzung. Die Liederbacher Straße kreuzen (Zebrasteifen). Das Eckhaus ist die Gebeschusstraße 58, der Eingang ist die Gebeschusstraße